Apple-Produktfotos zeigen immer 9:41 Uhr, bei HTC-Produktfotos steht immer 10:08 Uhr - warum?

Wie weit Marketing durchgedacht werden kann, möchte ich heute anhand von der Uhrzeit aufzeigen. Dabei geht es nicht um die beste Uhrzeit für neue Veröffentlichungen, sondern um die auf den Produkten dargestellte Uhrzeit. Einige Unternehmen planen es genau durch, anderen scheint es egal zu sein. Es folgt eine Liste der verschiedenen Hersteller und den auf den Produkten abgebildeten Uhrzeiten.

Apple-Produkte

Bei Apple ist es fast immer 09:41 Uhr1 - zumindest auf den offiziellen Produktbildern. Warum ist das so? Nun, die Pressekonferenzen der Produktvorstellungen von Apple fangen um 9 Uhr morgens an - gegen 9:41 Uhr werden dann die Produktbilder gezeigt. Damit eine Illusion von Live-Bildern entsteht, wird die Uhrzeit entsprechend angepasst. (Quelle: Techhive2)

HTC-Produkte

10:08 Uhr wird bei HTC angezeigt. Auf dem Firmenblog wird die Frage nach dem Warum bewantwortet. 10:08 zeigt die meisten Zahlensegmente3 und signalisiert so ein vollständig funktionierendes Display. Gleichzeitig wird 10:08 Uhr auch für Marketingbilder von analogen Uhren verwendet, da dann ein symmetrisches Bild entsteht (außerdem ein lachendes Gesicht auf der Uhr, dafür braucht man aber eine spezielle Fantasie4). Eine Verschwörung steckt also nicht dahinter, wenn man dem HTC Blog Glauben schenkt.

Samsung-Produkte

Hier habe ich keine direkte Quelle gefunden, also habe ich mich mal auf der Website umgesehen: Die Smartphone-Bilder haben alle 12:45 Uhr auf dem Display stehen. Die klassischen Handys haben ganz unterschiedliche Uhrzeiten, oft 12:34 Uhr aber auch 22:30 Uhr, 12:22 Uhr oder 12:47 Uhr. Das war auf der deutschen Site. Wechsle ich auf die US Site von Samsung, dann gibt es entweder 12:45 PM oder 10:10 AM. Ein Bild mit 2:00 PM habe ich auch gefunden. Es sieht für mich so aus, als ob Samsung zwar versucht, 12:45 durchzusetzen, aber es nicht konsistent schafft. Das ist aber eine reine Vermutung.

Nokia-Produkte

Bei Nokia habe ich 10:20, 15:20, 13:20, 10:28, 2:30 pm usw. gefunden. Eine nette Idee scheint bei den neueren Modellen Einzug gehalten zu haben: Das Lumia 630 zeigt 6:30 Uhr an, das Lumia 635 zeigt 6:35 Uhr an. Das Nokia 225 dementsprechend 2:25 Uhr. Das scheint dann auch durchgängig zu sein.

Huawei-Produkte

Bei Huawei finde ich eher ein Durcheinander - wobei 08:08 auf den ersten Blick etwas häufiger vorkommt.

Sony-Produkte

Bei Sony ist 10:35 Uhr die Uhrzeit auf den Bildern. Eine offizielle Erklärung konnte ich nicht finden. Es gibt anscheinend auch ein Easteregg auf der SmartWatch2, bei dem durch Eingabe 1035 und = ein Snake-Spiel freigeschalten werden kann. Ob es da wirklich einen Zusammenhang gibt, konnte ich nicht heraus finden.

Motorola5-Produkte

Bei Motorola ist die Uhrzeit 11:35 Uhr. Ich habe keine offiziellen Erklärungen zum Warum gefunden.

BlackBerry-Produkte

Bei BlackBerry ist es 12:21 uhr oder 11:35 AM. Auch 11:33 Uhr und 13:35 Uhr habe ich gefunden. Auf einer einzigen Produktseite wie dem Z10 sind in den Bildern drei verschiedene Uhrzeiten zu entdecken.

 

 

Glaubst du, dass durch eine gezielt gewählte Uhrzeit mehr Geräte verkauft werden können? Kennst du weitere Beispiele für so detailiert aufgebautes Marketing? Lass mir einen Kommentar da.

 

  • 1. Beim iPhone war es noch 9:42 Uhr, insgesamt werden auch seltener mal 9:39 Uhr oder 9:43 Uhr gezeigt
  • 2. Paul McNamara NetworkWorld on Techhive: "iPhone Mystery Solved: Why Time Stands Still at 9:42"; http://www.techhive.com/article/193998/iPhone_Time.html [Stand: 29.04.2014]
  • 3. im 12h Modus, im 24h Modus ist das natürlich nicht richtig.
  • 4. ;)
  • 5. Motorola wurde 2012 von Google gekauft, 2014 angeblich an Lenovo weiter verkauft. Auf der Motorola Website steht weiterhin "A Google Company". [Stand: 29.04.2014]