Blogger schenken Lesefreude zum Welttag des Buches

23.04.2014 - Blogger schenken Lesefreude zum Welttag des Bcuhes

Ich bin da auf eine interessante Kampagne gestoßen. Blogger schenken Lesefreude ist eine Bloggeraktion zum Welttag des Buches. Dabei verlosen Blogger Bücher an Ihre Leser. Das spannende dabei: letztes Jahr haben über 1000 Blogs teilgenommen - die bisherigen Anmeldezahlen sind vielversprechend (825 Teilnehmer am 10. April). Da einige Blogs auch mehrere Bücher verlosen, werden mehr Bücher verschenkt als Teilnehmer mitmachen.

Natürlich kann ich mich da nicht entziehen, und auch der Blaufux wird Bücher verlosen - mindestens eines, höchstens drei. Da bin ich gerade noch in der Organisation, deswegen kann ich auch noch nicht viel sagen. Aber eins sei gesagt: Es werden hier P-Books1 verlost, nicht E-Books.

Wie aber soll das Gewinnspiel gestaltet sein? Ich gehe davon aus, dass die Bücher unter allen Kommentatoren verlost werden - dabei sollte jeder Kommentator das oder die Bücher nennen, die sie/er gewinnen möchte. Aber die genauen Bedingungen kommen dann mit der Aktion. Unsere Verlosung wird am 22.04. (gegen 08:30 Uhr) online gehen, Welttag das Buches ist der 23.04. Bis zum 30.04. um 23:59 ist die Teilnahme möglich. Also gleich in diesem Zeitraum einen Termin im Kalender eintragen, damit auch Du die Chance hast ein Buch zu gewinnen.
Hast du noch Ideen, welche Bücher ich hier verlosen sollte? Dann lass mir einen Kommentar da.

Die Aktion "Blogger schenken Lesefreude" ist übrigens nicht zu verwechseln mit der Aktion "Lesefreunde". Dort sollen Bücher an diejenigen verschenkt werden, die sonst wenig lesen. Die Aktion geht von Verlagen und Institutionen aus.

Organisiert wird die Aktion vom Börsenverein und der Stiftung Lesen in Zusammenarbeit mit der Deutschen Post sowie den Verlagsgruppen Aufbau, Bonnier, Holtzbrinck und Random House.2

Im Prinzip klingt das auch nach einer sehr schönen Aktion.

Kommentare