Buch: CSS - Regine Heidorn

Bild des CSS Buches von Regine Heidorn

Ein etwas älteres Buch stelle ich euch heute vor. Zuerst einmal die Daten.

Titel: CSS - Best Practices und Wartbarkeit
Autorin: Heidorn Regine
Verlag: Entwickler.press
Edition: 2011, 113 Seiten
ISBN: 9783868020731

Ich habe mir dieses Buch 2011 gekauft, vor allem auf Empfehlung. Die Empfehlung kam glaube ich von Daniel Schweighöfer und das macht Sinn, denn im Vorwort wird ihm von der Autorin für das Korrekturlesen gedankt. Daniel habe ich in Paderborn kennen gelernt.

Das Buch selbst fand und finde ich sehr gut geschrieben. Trotz meiner vorhandenen Vorkenntnisse habe ich damals einiges Neues aus dem Buch gelernt. Ich fand es angenehm knapp und auf den Punkt formuliert, und wenn ich jetzt nochmal drin blättere finde ich es weiterhin sehr gut.

Von einer Sofort-Kaufen Empfehlung hält mich ab, dass inzwischen einiges CSS3 im Browser eingebaut ist, und das im Buch besprochene CSS 2.1 nicht alles enthält. Trotzdem ist es empfehlenswert, das Buch zu lesen, um ein paar Hintergründe zu erfahren, z.B. wie der Browser die Dateien abarbeitet. Kaskade, Vererbung und Box-Modell werden ebenfalls klar und auf den Punkt gebracht erläutert. Die direkte Praxis Umsetzung der Tipps ist leicht möglich und ergibt so ein hilfreiches Buch im angenehmen Format zum effektiven Lernen von "Cascading Style Sheets".

 

Kommentare

Besten Dank für die Besprechung - es freut mich, daß die Message des Buches angekommen ist. CSS3 ist tatsächlich ausgespart, aber es handelt sich hier auch nicht um ein weiteres "Wie baue ich (ein Mehrspalten-Layout browserkompatibel oder was auch immer) mit CSS"-Buch. Daher sollte es durchaus weiterhin gültig haben. Abgesehen davon, daß die Basics ja immer benötigt werden :-) Und bei CSS3 tut sich so viel mit so vielen guten Tutorials im Netz - ich glaube, da käme man mit Neuauflagen gar nicht mehr hinterher.

Danke für deinen Kommentar. Ich empfehle das Buch tatsächlich immer, wenn jemand CSS lernen möchte bzw. schon etwas CSS gelernt hat und auf der  Stufe steht, ein tieferes Verständnis dafür zu benötigen.

Schön, dass dir meine kurze Rezension gefallen hat und Danke für den Besuch auf meinem Blog. Ich fühle mich geehrt.