Das Buch zum Abreagieren

Mach dieses Buch fertig

Das Buch zum abreagieren - dieses Buch muss man nicht, ja soll man gar nicht pfleglich behandeln. Es fordert dich auf jeder Seite dazu auf, etwas schreckliches anzustellen: Seiten anbrennen, Buchrücken brechen oder wild darauf herumkritzeln. So entsteht ein Unikat an Buch, ein Kunstwerk von dir für dich, ein Ausdruck deiner Lebensfreude.

Als ich das Buch das erste Mal in den Händen hielt1, war ich sehr begeistert davon. Ich habe mir gleich mein eigenes bestellt. Es liegt im Schrank und dient mir immer wieder dazu, mir etwas Ablenkung zu verschaffen. Schlägt man zuviele Seiten auf einmal nach, wird es irgendwann langweilig, aber ab und zu macht es echt Spaß.

Würde ich es mir wieder kaufen? Ja, denn Spaß muss sein. Ein literarischer Genuß ist es nicht, aber Bücherliebhaber wie ich können es genießen, mal mit einem Buch rabiat umzugehen. Sonst gehe ich mit meinen Büchern sorgfältig um.

Ich glaube, dieses Buch eignet sich sehr gut als Geschenk für Büchernarren. Verschenke es doch mal.

 

Edit: Stichwörter hinzugefügt.

  • 1. Meine Frau hatte es gerade geschenkt bekommen.